Auf Spotify veröffentlichst Du Deinen Podcast über "Podcast bearbeiten --> Exportieren" in unserem Julep Hosting Dashboard. Damit das funktioniert, musst Du vorher dort den AGB zustimmen.


Spotify ist ziemlich schnell: Dein Podcast sollte innerhalb einer Stunde im Verzeichnis auftauchen, werbefrei abrufbar für Free- und Premium-Abonnenten*innen.



Kann ich den Podcast auch wieder löschen?


Natürlich, das geht ganz einfach über den "Podcast bearbeiten --> Exportieren" Bereich im Dashboard.




Es kann bis zu zwei Tage dauern, bis der Podcast im Spotify Verzeichnis gelöscht ist. Ist er danach immer noch online, frage bitte beim Support nach. 



Mein Podcast hat eine eigene Website. Kann ich ihn trotzdem einreichen?


Wenn Dein Podcast eine eigene Domain hat, melde Dich bitte bei uns, bevor Du den Podcast bei Spotify einreichst. Wir helfen Dir: support@julephosting.de



Sehe ich die Spotify Abrufe auch im Analytics-Bereich?


Ja, auch die Spotify Abrufe werden Dir angezeigt, allerdings mit zwei Tagen Verzug und erst, wenn er mindestens einmal abgerufen wurde. Du hast auch die Möglichkeit, auf die ausführlichen Spotify-Statistiken auf der Spotify-Website zuzugreifen, dafür musst Du Deinen Podcast claimen. Wie das geht, erfährst Du hier.